Gemeinsame Festlanderkundung 28. - 30. August

Schweren Herzens haben wir uns aufgrund der ungewissen Lage entschieden, unser Jubiläumsjahrestreffen aufs nächste Jahr zu verschieben. Aber Obacht – da wir uns alle das Wochenende (28. - 30. August) ja bereits rot im Kalender vorgemerkt und mit einer ordentlichen Portion Vorfreude freigehalten haben, möchten wir diese Tage dennoch für gemeinsame Aktionen nutzen.

Wir wagen also den Landgang, um vor Ort, also einem Ort eurer Wahl, aktiv zu sein! Dazu hat sich, wie im Watt°N Team so üblich, eine Taskforce gebildet, die unter Hochdruck daran arbeitet, uns dabei zu vernetzen und abenteuerliche Aktionen zu planen. Wie immer sind diese Pläne zwecks Überraschungseffekt streng geheim – nur so viel sei gesagt:

  • Man kann allein teilnehmen und trotzdem in der Gruppe etwas schaffen. Nach örtlichen, aktuellen Regelungen ist auch die Teilnahme in einer Kleingruppe genehm.
  • Es wird Spiel, Spaß und Spannung geben.
  • Man kann digital mitmachen – das ist aber KEIN Muss! Alle können entscheiden, inwieweit sie das möchten oder eben auch nicht.
  • Man wird seinen Aufenthaltsort plus Umgebung besser kennenlernen und man wird vielleicht auch ein bisschen dreckig und ...

 

Jetzt hören wir auf noch mehr zu verraten. Das verdirbt ja ansonsten die Spannung.

 

 

Haltet euch also das Wochenende weiterhin frei, überlegt euch doch schon einmal, wo und mit wem und in welcher Form ihr teilnehmen wollt (das steigert die Vorfreude) und spekuliert fleißig. Schon bald werdet ihr weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten von uns erhalten. In der Zwischenzeit werkeln wir eifrig weiter an den Plänen zur Festlanderoberung und blicken mit viel Vergnügen dem 28. – 30. August entgegen.

 

 

Ihr habt Fragen/Anregungen/Wünsche? Meldet euch gern damit bei Meike.

 

 

PS: Im letzten Jahr hatten wir viel Freude daran mitzubekommen, woran ihr gerade forscht, welche großartigen Naturerfahrungen ihr gemacht habt oder womit ihr euch derzeit intensiv auseinandersetzt. Daher würden wir unsere „Vortragsreihe“ gern weiterführen und in diesem Jahr digital anbieten. Habt ihr Lust eure Erfahrungen und Erkenntnisse mit uns zu teilen? Dann schreibt doch schon einmal an Meike, damit wir in der Planung voranschreiten können.

 

Eine Sparte des:

Förderverein Nationalpark Wattenmeer

Adresse:

Virchowstr. 1
26382 Wilhelmshaven

info@wattn.de


Gefördert durch:

Niedersächsische WattenmeerStiftung
GLS Treuhand

Auszeichnungen: