Was ansteht...

bis 09. September
Flaschenpost-Aktion
10. bis 18. Oktober 12. Zugvogeltage

Watt°N aufs Ohr - beim NORDSEE Podcast

Bärbel Fening dreht seit vielen Jahren Filme an der Nordseeküste und interviewt in ihrem neuen Podcast Menschen, die am Wattenmeer leben und arbeiten. In Folge #5 vom 17.09.2020 durften wir – genauer gesagt Nathalie aus dem Watt°N-Team – zu Wort kommen!

 

In der etwa 18 Minuten langen Folge erzählt sie anschaulich, was viele von uns am Wattenmeer so begeistert, dass wir immer wieder kommen und uns für seinen Schutz engagieren. Es sind unter anderem das Gefühl von Freiheit und die ständige Veränderung der Landschaft durch die Gezeiten und den Wind, die uns so fesseln.

 

Aber wer sind „wir“? Wie haben wir uns gegründet? Was machen wir? Was steckt hinter unseren Ideen und unserer Motivation? All diese Fragen wurden gestellt und Nathalie beantwortet sie sehr lebendig und ausführlich. So ist ein sehr schöner Überblick über unser Netzwerk und die verschiedenen Freiwilligendienste an der Küste, die so viele von uns nachhaltig geprägt haben, entstanden.

 

Hier könnt ihr den Podcast hören!

 

Beobachtungstürme Zugvogeltage

Die 12. Zugvogeltage stehen an und es wird wie in den letzten Jahren drei Vogelbeobachtungstürme an der Küste geben. Hier soll die faszinierende Welt der Zugvögel den Besucher*innen nahegebracht werden. Dafür wird von der Nationalparkverwaltung noch Verstärkung aus dem Watt°N-Netzwerk gesucht.

 

Eure Aufgabe dabei wäre, auf die Besucher*innen zuzugehen und ihnen mit Hilfe der bereitstehenden Spetktive die Zugvögel zu zeigen und über sie zu informieren. Die Öffentlichkeitsarbeit auf den Türmen in Pilsum, Neßmersiel und Varel würdet ihr zusammen mit Mitarbeiter*innen und anderen Vogelkundlichen machen.

 

Die Fahrtkosten werden euch erstattet und ihr erhaltet ebenfalls eine Aufwandspauschale.

 

Die Veranstaltungen finden an folgenden Terminen statt:

  • Pilsumer Leuchtturm 10.-15.10.2020, 10-17 h
  • Turm Neßmersiel 14.-17.10.2020, 10-17 h
  • Vogelturm Varel 10.-18.10.2020, 10-18 h

Selbstverständlich erfolgen die Zugvogeltage in diesem Jahr unter Einhaltung der Hygienevorschriften. Dazu wurde ein angepasstes Hygienekonzept erstellt, das euch nach Anmeldung vorgestellt werden wird.

 

Wenn ihr Lust habt, mitzuhelfen, meldet euch bitte direkt bei Gundolf Reichert von der Nationalparkverwaltung an.

Flaschenpost - mit besten Grüßen aus dem Watt°N-Meer

 

Wolltest du schon immer einmal diese eine Karte versenden und wusstest bislang nicht an wen? Gibt es was zu feiern und du möchtest es mit allen teilen? Oder finden deine kreativen Gedichte bislang keinen Anklang im Freundeskreis?

Dann lass dem Schicksal freien Lauf und versende eine Flaschenpost!

 

Dazu schreibst du einen „Flaschenpost“-Brief ans Watt°N-Meer und wir sorgen mithilfe eines komplexen und mysteriösen Vergabesystems dafür, dass deine Post bei einer anderen, an der Aktion teilnehmenden Person aus dem Watt°N-Netzwerk angespült wird! Währenddessen kannst du dich darauf freuen, ebenfalls Post zu erhalten. Die letzte „Flaschenpost“ nehmen wir am 09.09.2020 entgegen.

 

 

 

So kannst du teilnehmen:

  1. Schreibe eine Flaschenpost-Nachricht.
  2. Stecke deine Nachricht in einen Briefumschlag (Bitte nicht in eine echte Flasche und nicht als Paket oder Päckchen verschicken).
  3. Sorge dafür, dass deine Absendeadresse gut lesbar ist und verschicke den Brief an folgende Adresse:  

    Flaschenpost
    Postlagernd
    Am Markt 4-6
    26506 Norden

  4. Vorfreude! Du kannst dich darauf freuen, dass auch bei dir eine Flaschenpost an Land gespült werden wird!
  5. Abwarten und Tee trinken, denn wenn du Glück hast, meldet sich vielleicht die Person bei dir, bei der deine Flaschenpost angekommen ist… (GANZ WICHTIG: dafür musst du unbedingt in deiner Nachricht dafür sorgen, dass die Person dich kontaktieren kann, also deine Adresse/Telefonnummer/Mailadresse angeben).

Wir freuen uns auf eure Einsendungen und euren Wagemut,

 

das Watt°N-Meer

 

 

 

Habit ihr Fragen zur Aktion? Kontaktiert Ann-Kathrin.

WATT°N ausgezeichnet gut!

Seit dem Jahr 2018 zeichnen die RENN (Regionale Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien) besonders nachhaltige Projekte aus allen Bereichen der Gesellschaft aus. Damit übernehmen die RENN die Aufgabe, die zuvor der Rat für Nachhaltige Entwicklung innehatte. Doch was hat das mit uns zu tun?

Wir sind überglücklich und auch verdammt stolz, dieses Qulitätssiegel nun ebenfalls offiziell tragen zu dürfen. Aus über 500 Bewerbungen wurde auch Watt°N als Projekt Nachhaltigkeit 2019 ausgewählt. In ganz Deutschland gibt es nur 40 Preisträger, und die Jury ist der Überzeugung gewesen, dass unser Projekt dazugehört. Damit haben wir sozusagen schwarz auf weiß, dass wir einen großen Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung in der Region und darüber hinaus leisten…

 

Mit der Auszeichnung ist zudem ein Preisgeld von 1.000 Euro verbunden. Wir freuen uns vor allem aber darüber, durch diese Auszeichnung ein Teil des RENN-Netzwerkes zu werden, und uns mit vielen anderen spannenden Projekten auszutauschen. So können wir unser Netzwerk durch viel Input weitergestalten.

Watt°Nu...?! - Zukunftsboard auf Trello

Hier geht’s um deine Zukunft aber auch um deine Vergangenheit! Du weißt noch gar nicht, was du nach deinem Freiwilligendienst machen möchtest oder suchst Informationen aus erster Hand zu deinem Traumstudium? Oder würdest du gern Leuten auf der Suche helfen und von deiner Ausbildung/Studium oder auch nur der besten Studentenstadt erzählen? Dann schau beim Watt°Nu...?! Zukunftsboard auf Trello vorbei!

mehr lesen

Der Watt°N Telegram Kanal

 

Moin!

 

Jetzt gibts das "Watt°N-Mehr" auch fürs Handy.

Mit dem neuen Telegram Kanal halten wir euch auch zwischen unseren großen Newslettern auf dem Laufenden.

 

Seminarmöglichkeiten, Hinweise auf kurzfristige Aktionen, Stellenangebote und noch Vieles mehr könnt ihr mit diesem Newsticker erhalten.


Die Litfaßsäule ist eröffnet!

 

Wünschst du dir auch manchmal mehr Kontakt zu den anderen Watt°N-Meermenschen?

 

Das ist jetzt möglich! Über den Drittanbieter Trello, eine Online-Organisationsplattform. Auf dieser haben wir einen privaten Bereich eingerichtet, die Watt°N-Litfaßsäule. Dort findet ihr Betten-, Mitnahmebörse und vieles mehr! Einfach kostenlos registrieren, eine Mail mit deinem Trellonamen an admin@wattn.de schreiben, und von uns freigeschaltet werden.

 

Für mehr Infos klicke hier.

Eine Sparte des:

Förderverein Nationalpark Wattenmeer

Adresse:

Virchowstr. 1
26382 Wilhelmshaven

info@wattn.de


Gefördert durch:

Niedersächsische WattenmeerStiftung
GLS Treuhand

Auszeichnungen: