Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer

Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer

Unter dem Motto „Natur Natur sein lassen“ verbindet der Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer aktiven Naturschutz mit Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit. Gegründet im Jahr 1986 erstreckt sich der Nationalpark vor der niedersächsischen Küste zwischen der Grenze zu den Niederlanden am Dollart und der Elbmündung bei Cuxhaven über eine Fläche von ca. 345.800 ha. Seit dem Jahr 2009 ist als UNESCO-Weltnaturerbe anerkannt. Koordinatorische Aufgaben werden in Niedersachsen durch die Nationalparkverwaltung mit Sitz in Wilhelmshaven übernommen. Daneben ist der Nationalpark Träger für verschiedene Freiwilligendienste sowie Bildungs- und Erlebnisangebote für Erwachsene und Kinder. Weiterhin ist er Hauptorganisator der Zugvogeltage, die jedes Jahr im Herbst auf den Inseln sowie in Orten der Küstenregion stattfinden.


Kontakt

Nationalpark Wattenmeer
Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer
Virchowstr. 1
26382 Wilhelmshaven
Tel. 04421-911-0

E-Mail: poststelle@nlpv-wattenmeer.niedersachsen.de



Weitere Partner:

NLWKN
Der Mellumrat
FÖJ


Ein Projekt des:

 

 

Virchowstr. 1
26382 Wilhelmshaven

info@wattn.de

Spenden

Gefördert durch:

Teilen: