Festlanderkundung 2020

Wegen des Orkantiefs Corinna ist unsere Jahrestreffenjolle aufgelaufen – unerschrockene Abenteurer*innen, die wir sind, wagen wir

vom 28. – 30. August den Landgang, um uns die Zeit bis zur nächsten Flut zu vertreiben. Es gibt also Einiges zu entdecken und zu wagen!

 

Damit ihr euch nicht in der Wildnis verliert, haben wir Ziele gesteckt, die es zu erreichen gilt! Wer am Ende die meisten Missionen erfolgreich gemeistert hat, wird, wie bei jedem guten Landgang, mit einem Schatz belohnt. Zusammen ist man weniger allein – wir empfehlen zur unterhaltsamen Ausführung den Zusammenschluss mit euren Wattenmeer-Lieblingsmenschen.

 

Da wir in diesem Jahr nicht im großen Rudel durch die Gegend ziehen können, aber dennoch Erlebnisse teilen wollen, werden wir einen Chat einrichten. Hier könnt ihr euch während des gesamten Wochenendes über den Messengerdienst Telegram austauschen.

 

Zur besseren Orientierung und Planung werden wir während der Erkundung zu verschiedenen Zeiten zusammenkommen. Dies wird über digitale Räume möglich sein, die ihr auf unserer Expeditionskarte aufsuchen könnt.

 

Bei Unklarheiten findet ihr hier auch nochmal eine Anleitung, wie unser diesjähriges Programm funktioniert.

Um zu den Aktionen zu kommen müsst ihr nichts weiter tun, als den Ort auszuwählen wo ihr teilnehmen möchtet. Klickt dazu einfach auf den Bereich auf der Karte, der euch interessiert und ihr gelangt wie von einer frischen Windböe getragen an euer Ziel!

Wunderschöne Karte für das Jahrestreffen. Leuchtturm Offenes Meer Sandbank Fähre Zeltlager Drachenwiese Kuhweide Wäldchen Entenfamilie Willkommen

Bei Schwierigkeiten oder technischen Fragen, wendet euch bitte an Christoph unter christoph.vogel@wattn.de

Hier eine Übersicht unserer Vorhaben:

Die Uhrzeiten können durch höhere Gewalt, insbesondere Wind und Wetter, beeinflusst werden. Änderungen vorbehalten.

Ihr findet das genauso toll wie wir? Dann meldet euch hier für unsere große Festlanderkundung an!

 

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Hinweis: Falls du an unserem Rahmenprogramm teilnehmen möchtest, benötigst du einen Internetzugang sowie möglichst Kamera und Mikrofon. Wenn du dich im Chatraum anmelden möchtest, benötigst du den Messengerdienst Telegram. Du kannst natürlich ebenso einfach an der Festlanderkundung teilnehmen, ohne dich digital zu vernetzen.

 

Hast du Fragen zur Festlanderkundung? Hast du Lust uns etwas bei der Vortragsreihe zu erzählen? Dann melde dich bei Meike.

 

Wir freuen uns auf diese waghalsige Unternehmung und über eure Unerschrockenheit!

Eine Sparte des:

Förderverein Nationalpark Wattenmeer

Adresse:

Virchowstr. 1
26382 Wilhelmshaven

info@wattn.de


Gefördert durch:

Niedersächsische WattenmeerStiftung
GLS Treuhand

Auszeichnungen: