Jahrestreffen – unser Herzstück im Watt°N Jahr!

Jährliches Highlight bildet im Herbst das große Netzwerktreffen, zu dem jeweils ca. 90 Freiwillige zusammenkommen. Diese Begegnungen dienen der Vergrößerung des Netzwerkes, der Inspiration und Vernetzung als Grundlage für unser Wirken. Zugleich wird jeweils ein Tag des zweitägigen Treffens für Müllsammelaktionen, Besucherinformationsdienste (Führungen) oder öffentlichkeitswirksames Engagement (Vorträge, Workshops) der Versammelten eingesetzt. 

 

Im Grunde genommen vereinigt das Jahrestreffen alle Komponenten, die wir uns im Watt°N Netzwerk wünschen. Wir genießen gemeinsam die Natur, lassen alte Erinnerungen wiederaufleben und können uns im gemeinsamen Austausch weiterbilden. An vorderster Stelle steht dabei natürlich der Spaß und das gemeinsame Erleben, ob im Watt, beim Birden oder beim Tanzen!

30. August – 1. September 2019

Einladung zum Jahrestreffen auf Langeoog

Wir planen und organisieren bereits... Die Anmeldung öffnet in Kürze!

 

Auf dieser Seite gibt es alle aktuellen Informationen (Stand 29. April). 

Moin alle Wattenmeer-Begeisterten,

 

seid Ihr auch mal wieder reif für die Insel?

Was ein Glück, denn dieses Jahr findet das Watt°N Jahrestreffen auf Langeoog – der Insel fürs Leben – statt!

 

Ganz unter uns werden wir im Osten der Insel auf dem wunderschönen und großen Gelände der Jugendherberge ein Wochenende voller Spaß, Begegnung, Inspiration und Meerluft erleben.

 

Eingeladen sind alle ehemaligen und aktiven Freiwilligen des Wattenmeers: PraktikantInnen, FöJlerInnen, Zivis, BFDlerInnen, FSJlerInnen und alle, die sonst irgendwie im freiwilligen Einsatz für das Wattenmeer sind oder waren.

Unterkunft

Jugendherberge Langeoog

Domäne Melkhörn

26465 Langeoog

 

Tel.: 04972 276

 

Dieses Jahr hast Du die Wahl zwischen Zelten mit Feldbetten auf dem Naturzeltplatz im Dünental oder Mehrbettzimmern in der Jugendherberge.

 

Deine Unterkunftspräferenz kannst Du in der Anmeldung vermerken.


An- und Abreise

Wir werden alle zusammen am Freitag 30.8. um 14:30 Uhr mit der MS Flinthörn vom Anleger in Bensersiel nach Langeoog fahren. Da die Anmeldung direkt am Anleger stattfinden wird, bitten wir euch bereits um 13:30 Uhr am Anleger zu sein. Wer es nicht zur angegebenen Zeit nach Bensersiel schafft, muss sich selbstständig um die Fährfahrt kümmern (Fahrplan). In diesem Fall wird die Anmeldung dann an der Jugendherberge erfolgen.

 

Um uns auf die Insel einzustimmen, werden wir vom Anleger auf Langeoog aus eine einstündige gemeinsame Wanderung zur Jugendherberge machen. Alternativ könnt ihr euch im Ort für 18€ ein Fahrrad ausleihen; auch um beispielsweise am Samstag noch einmal die Möglichkeit zu haben, den Ort zu besichtigen. Selbstverständlich braucht ihr euer Gepäck nicht zu tragen – es wird für euch zur Jugendherberge gebracht.

 

Auch zurück werden wir gemeinsam mit der MS Flinthörn fahren. Diese wird am Sonntag zwischen 12 und 14 Uhr ablegen.

Programm

Unser Programm reift im Moment noch, aber so viel können wir verraten:

 

Du kannst Dich nach unserer gemeinsamen Anreise mit der MS Flinthörn

auf Spiele und Action, einen Lagerfeuerabend oder eine Nachtwanderung am Freitag,

auf noch mehr Spaß beim Vogelkiek und Inselerkunden, lehrreiche und spannende Vorträge und Workshops, den „Watt°N-Slam“ und ein mega Openair-Konzert am Samstag,

sowie auf ein gemütliches Abschiednehmen und Zurückkehren ans Festland am Sonntag freuen.

Verpflegung

Für alle ist im Teilnahmepreis die Vollverpflegung enthalten. Weil es ökologisch sinnvoll und obendrein superlecker ist, haben wir uns entschieden, das komplette Wochenende vegetarisch zu genießen. Solltest du Allergien, Unverträglichkeiten oder andere Essenswünsche (z. B. vegan) haben, lass es uns am besten in der Anmeldung wissen, dann kann sich die Küche darauf einstellen.

 

Wenn du am ersten Abend erst spät anreisen kannst, aber eventuell trotzdem noch etwas zu Essen brauchst, dann sag Bescheid – wir schmieren dir Stullen :)

Eure Packliste

  • Für Zelter
    • Schlafsack
    • Kissen (falls benötigt)
  • Für Häusler
    • Bettwäsche: Bettlaken, Kissen- und Deckenbezug
      (Bettwäsche kann auch vor Ort gegen 5 Euro ausgeliehen werden.)
  • Handtücher
  • Wetterfeste Kleidung
  • Feste Schuhe
  • Schwimmsachen
  • Trinkflasche und Brotbox
  • Fernglas, Spektiv und Kamera wenn Du möchtest
  • Ein Foto, das „Dein Wattenmeer“ zeigt – sei es ein Bild von Dir, Deiner Einsatzstelle oder deines schönsten Schlick-Erlebnisses – aus allen Fotos wird vor Ort eine Galerie vom schönsten Ort der Erde aus unserer Sicht entstehen und Raum zum Austauschen und Schwelgen in Erinnerungen sein. 
    Du kannst es direkt bei der Anmeldung hochladen oder uns per E-Mail schicken.
  • Deine Kreativität! Ein Programmpunkt wird dieses Jahr der „Watt°N-Slam“ sein; eine Bühne, 10 Minuten und Raum für Deinen Freigeist. Egal ob Gedicht, Wissenschafts- oder Politiktalk, wir freuen uns über Deinen Beitrag zum Thema „Veränderung“!
    Auch diesen kannst Du, wenn Du teilnehmen möchtest, schon in der Anmeldung vermerken.
  • Ganz viel Gute Laune!

 

Mitfahrzentrale und Übernachtungsbörse

Weil dieses Wochenende ganz im Zeichen des Wattenmeers und des Naturschutzes steht, möchten wir versuchen auch die An- und Abreise so ökologisch wie möglich zu gestalten.

Für alle, die mit dem Auto reisen und freie Plätze haben, eine Mitfahrgelegenheit suchen oder die Anreise nicht an einem Tag schaffen, gibt es die Möglichkeit euch zu organisieren. Wir haben eine Mitfahr- und Übernachtungsbörse eingerichtet, damit auch die, die von weiter her kommen, dabei sein können.

 

Die Teilnahme an diesem Dienst ist freiwillig und erfordert einen kostenlosen Trello-Account, da unsere Inhalte nicht öffentlich sind. Wenn du noch mitmachen möchtest, schreib uns bitte deine E-Mail Adresse, mit der du dich auf Trello registrieren wirst oder registriert hast. Wir werden dich dann einladen.

Wir freuen uns riesig euch auf Langeoog zu treffen!

Euer Watt°N-Team

 

Bei Fragen, Geldsorgen oder dem dringenden Wunsch Begeisterung kund zu tun, schreibt uns bitte: jahrestreffen@wattn.de

Ein Projekt des:

Förderverein Nationalpark Wattenmeer

Adresse:

Virchowstr. 1
26382 Wilhelmshaven

info@wattn.de


Gefördert durch:

Niedersächsische WattenmeerStiftung
GLS Treuhand